Während dieser Reisen erlangte Ron auch Zugang zu den buddhistischen Lama-Klöstern in den westlichen Bergen Chinas, über die zwar viel gesprochen wurde, die aber selten gesehen wurden Tempel, deren Zutritt sowohl den Ortsansässigen wie auch ausländischen Besuchern normalerweise verwehrt war.

Neben anderen Wundern, denen er begegnet war, berichtete Ron, daß er Mönche wochenlang ohne Unterbrechung meditieren gesehen hatte, um sich mit höheren Wahrheiten auseinanderzusetzen. Auch hier nutzte er die Zeit, um Nachforschungen anzustellen und Antworten auf das menschliche Dilemma zu finden.




Scientology und Dianetik GlossarScientology Gründer: L. Ron Hubbard


| Scientolgy Auditing | Fakten über Scientology | Scientology | L. Ron Hubbard - Der Menschenfreund | Der Musikkünstler - L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard Der Schriftsteller | Wer ist L. Ron Hubbard? | L. Ron Hubbard | Ehrungen und Anerkennungen für L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard Biographie |

© 1996-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen