Hieraus lernte Ron eine weitere Lektion.

Eine funktionierende Technologie des Verstands, die jeder nutzen konnte, um sich selbst und seinen Mitmenschen zu helfen, stand in krassem Widerspruch zum tiefverwurzelten medizinischen und psychiatrischen Establishment, das lehrte, daß der Verstand so komplex sei, daß er nur von „Experten“ (nämlich ihnen selbst) verstanden werden könne. Sie waren von Subventionen und Forschungszuschüssen der Regierung abhängig und sahen in der Dianetik eine Bedrohung ihrer eigenen Interessen (wobei sie völlig die Tatsache ignorierten, daß L. Ron Hubbard seine Forschungsarbeiten stets selbst finanziert hatte). Eine Technologie, die jeder benutzen konnte, stellte eine echte Bedrohung ihres Monopols und ihrer Dollarmilliarden dar. Sie lehnten Dianetik nicht nur vollständig ab, sondern versuchten sogar, ihre Anwendung zu unterbinden. Wäre es ihr ehrliches Ziel gewesen, Menschen zu helfen, hätten sie sicherlich einen so bewährten Durchbruch auf dem Gebiet des Verstandes mit offenen Armen aufgenommen und dessen Verbreitung zum Wohle der Menschheit unterstützt. Da sie das nicht taten, kann man daraus schließen, daß sie in Wahrheit niedere Beweggründe hatten: Kontrolle der anderen zur Wahrung ihrer eigenen Interessen oder, in einem Wort, Habsucht.

Die Freunde und Vertrauten Hubbards waren entsetzt über die Reaktion der Bastionen des Heilens. Auf der einen Seite gab es Hunderte von Fallgeschichten mit sensationellen Erfolgsberichten derer, die Dianetik studiert und angewandt haben, sowie auch Tausende von Briefen mit der Bitte um mehr Informationen. Auf der anderen Seite gab es einige „Experten“, die sich auf 220 Volt Elektrizität (Elektroschocks) spezialisiert hatten, um die Probleme des Verstandes zu lösen, und die niemals das Gebiet der Dianetik studiert hatten und dies auch gar nicht wollten.

Das gab den Ausschlag: L. Ron Hubbard würde sich mit einem Handbuch direkt an die Öffentlichkeit wenden, seine Entdeckungen beschreiben und die Methoden aufzeichnen, die er entwickelt hatte. Nie zuvor hatte es ein solches Werk über den Verstand gegeben, ein Werk, das ausdrücklich für den Mann auf der Straße geschrieben worden war.





Scientology und Dianetik GlossarScientology Gründer: L. Ron Hubbard


| Scientolgy Auditing | Fakten über Scientology | Scientology | L. Ron Hubbard - Der Menschenfreund | Der Musikkünstler - L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard Der Schriftsteller | Wer ist L. Ron Hubbard? | L. Ron Hubbard | Ehrungen und Anerkennungen für L. Ron Hubbard | L. Ron Hubbard Biographie |

© 1996-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen